Die Sendungsverfolgung im KEP-Bereich hat in Wichtigkeit und Detaillierungsgrad massiv an Bedeutung gewonnen! Wichtig für den Absender – wichtig für den Empfänger und auch wichtig für den Dienstleister. Eine lückenlose und transparente Nachverfolgbarkeit ist elementar und schafft Vertrauen auf allen Geschäftsebenen.

2016 implementierte die Firmengruppe der GO! Express & Logistics (Schweiz) AG und der Night Star Express Schweiz AG ihr eigenentwickeltes und Track&Trace „my Colis“. Sie zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass alle am Sendungsprozess beteiligten Parteien ungefiltert mit den tatsächlichen Informationen aus dem „Feld“ versorgt werden.

Die Web-basierende Lösung wird somit von allen Systemen mit den operationellen Daten gespiesen und stellt diese einfach, strukturiert, visualisiert und verständlich dar. Zudem können diese Daten über eine API auf von Kunden und Partnern für ihre eigenen Systeme wie ERP oder TMS benutzt werden.
Weitere Zusatz-Optionen wie „Reporting“ oder „GPS-Koordinaten“ helfen den Nutzern und erleichtern regelmässige und dynamische Sendungschecks oder eine – „detaillierte“ – Prüfung aller Ebenen von einzelnen Sendungsverläufen.

Seit Mitte dieses Jahres wurden nun auch alle internationalen Sendungen – sowohl im Export, als auch im Import, als auch von 3rdPart – integriert angezeigt, sodass sich nun der Kreis schliesst und jegliche Sendungen getrackt werden können.

Als Qualitätsmarktführer ist es uns wichtig, eine 100%ige Transparenz zu schaffen um so die Beziehungsebene mit unseren Kunden, Lieferanten und auch Partner zu stärken. Dieses Tool bildet einen Teil dieser Strategie.

Probieren Sie es aus – www.mycolis.ch – Hier FINDEN Sie was Sie suchen!

T&T