GO! fährt national co2 neutral

GO! Express und Logistics (Schweiz) AG einer der ersten klimafreundlichen Transportdienstleister.

Die große Mehrheit der Spediteure und Logistikunternehmen hat das Marktpotenzial klimafreundlicher Transportdienstleistungen noch nicht erkannt.

Wie aus der Studie “Land unter für den Klimaschutz” der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hervor geht, bieten derzeit nur 30 Prozent der Logistikunternehmen “grüne” Logistikprodukte an, bei denen die anfallenden CO2-Emissionen durch Klimaschutzinvestitionen ausgeglichen werden.

Die GO! Express & Logistics (Schweiz) AG neutralisiert ihren 400 t CO2- Ausstoß pro Jahr mit Hilfe der Pflanzung von Korbweiden durch die Co2Frei.net. Dies entspricht einer Kilometerlaufleistung der Schweizer GO! Flotte von über 1.000.000 km pro Jahr die so kompensiert wird. Damit kann GO! ihren Kunden eine klimaneutrale Transportdienstleistung anbieten. Für GO! ist dies aber nicht nur ein Verkaufsargument, vielmehr will sie Verantwortung übernehmen und weitsichtig die Ressourcen für zukünftige Generationen schützen.

CO2 Neutralisierung und umweltoptimierte Leistungen werden in der Transport- und Logistikbranche immer bedeutender, da viele Firmen die umweltbelastenden Faktoren durch Auftragsvergaben in ihre eigene C02-Rechnung einbeziehen müssen. Das hat GO! Express und Logistics (Schweiz) AG frühzeitig erkannt und gehandelt.

co2Frei logo